top of page

Anweisungen

Beginnen Sie mit der Dosierung

1 Liter BIOGRO1 biologisches Gleichgewicht
1 Liter BIOGRO2 Ammoniak und Nitrit
1 Liter BIOGRO3-Bodenschlamm direkt in den Filter geben

 

Dann alle 4 Wochen

0,5 Liter BIOGRO1 biologisches Gleichgewicht

0,5 Liter BIOGRO2 Ammoniak und Nitrit

0,5 Liter BIOGRO3-Bodenschlamm dosieren

Diese Verpackung reicht aus für:

1 Startzyklus oder 2 Folgedosen.

 

Die genannte Dosierung ist ein Richtwert und basiert auf einem normalen Fischbesatz mit normalem Fressverhalten. Sie können die 3 Schritte gleichzeitig in Ihrem Teich dosieren. Die 3 Produkte wirken zusammen auf das biologische Gleichgewicht.

Bei der Zugabe von BIOGRO müssen Sie die UV-Lampe und/oder das Ozongerät für 24 Stunden ausschalten. Von der Verwendung von Pestiziden und/oder chemischen Algiziden wird dringend abgeraten.

bottom of page